24h Betreuung

Unser Ziel bei der 24h Betreuung:

Es ist schwer genut alt und pflegebedürftig zu werden! So verdient jeder alte Mensch eine einzigartige, besondere Pflege und Betreuung, die ihm hilft den Lebensabend in vollster Qualität zu meistern.

Genauso dient unser  Angebot den pflegenden Angehörigen, um mit gutem Gefühl die Pflege abzugeben, um wiedermal ein Stück zum eigenen Leben zurückzukehren.

Wir sind ein Ehepaar aus Peuerbach und kommen direkt aus der Praxis. Als Expertin im Umgang mit Alzheimer Demenz und Diplom-Ingenieur vereinen wir unsere langjährigen Fachkenntnisse und Erfahrungen in Betreuungsfragen zu einer Dienstleistung  von hoher Qualität.

Wir sind kein Massenbetrieb und wollen auch keiner werden. Deshalb arbeiten wir mit einer überschaubaren Anzahl von Kunden im Raum OÖ, bei denen eine qualitativ hochwertige Betreuung an erster Stelle steht.

Unser Ziel es es die Betreuung so anzubieten, wie wir diese im Alter selbst gerne hätten.


Unsere Leistungen:

  • Kostenloses Erstgespräch
  • Beratung und Analyse ihres individuellen Betreuungsbedarfs
  • Sorgfältige Auswahl und zuverlässige Vermittlung qualifizierter Betreuerinnen
  • Umfangreiches Know-How im Bereich Alzheimer – Demenz
  • Assistenz bei der Lösung eventueller Konflikte und anspruchsvoller Betreuungssituationen
  • Aufbereitung aller Verträge / Förderungen / Anmeldungen
  • Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar (24h)
  • Laufende professionelle Pflegedokumentation
  • Dolmetscheraufgaben bei komplexeren Betreuungsaufgaben
  • 6 Hausbesuche pro Jahr inkl. Qualitätskontrollen

Was dürfen PersonenbetreuerInnen tun?

Haushaltsnahe Dienstleistungen:

Einkaufen, Kochen, Reinigungstätigkeiten, Durchführung von Hausarbeiten und Botengängen, Sorgetragung für ein gesundes Raumklima, Betreuung von Pflanzen und Tieren, Wäscheversorgung (Waschen, Bügeln, Ausbessern) etc….

Unterstützung bei der Lebensführung:

Gestaltung des Tagesablaufs, Hilfestellung bei alltäglichen Verrichtungen.

Gesellschafterfunktion:

Gesellschaft leisten, Führen von Konversation, Aufrechterhaltung gesellschaftlicher Kontakte, Begleitung bei diversen Aktivitäten.

Praktische Vorbereitung:

der betreuungsbedürftigen Person auf einen Ortswechsel, beispielweise einen Urlaub oder einen vorübergehenden Krankenhausaufenthalt

Ablauf vom Erstkontakt bis zur 24h Betreuung

  1. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder besuchen Sie uns im Büro.
  2. Bei einem persönlichen und kostenlosen Beratungsgespräch klären Sie mit uns die gegebenen Voraussetzungen und Ihr Anliegen.
  3. Mit Ihrem Einverständnis erstellen wir einen Pflegeaufnahmeplan – wo wir bereits gezielt auf die Bedürfnisse des Pflegebedürftigen eingehen. Anschließend schließen wir in Folge einen Vorvertrag ab – dieser gilt als Auftragserteilung zur Suche geeigneter Betreuerinnen.
  4. IVANAS organisiert die Betreuung und alle notwendigen administrativen Voraussetzungen.
  5. Beginn der Betreuung und Einsatz der Betreuerinnen
  6. Abschluss der Arbeitsverträge zwischen Ihnen, den Betreuungskräften und IVANAS
  7. Hilfe bei der Einschulung der Betreuungskraft vor Ort
  8. Regelmäßige Qualitätskontrollen (6x jährlich)

Kontaktieren Sie uns: